Frage:
Wie sieht die Ladungsverteilung um einen Stone-Wales-Defekt aus?
Richard Terrett
2012-05-14 14:14:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich lese gerade ein Buch über Kohlenstoffnanoröhren (P.J.F. Harris, Carbon Nanotube Science, um genau zu sein) und rätsele über Stone-Wales- oder 5775-Defekte. Hier drehen sich zwei benachbarte Kohlenstoffe um 90 Grad um ihren gegenseitigen Schwerpunkt und erzeugen einen Defekt, der aus zwei fünfgliedrigen Ringen und zwei siebengliedrigen Ringen besteht, wie ich unten dargestellt habe (dies soll nur qualitativ sein und ist eingeschaltet) ein endliches PAK-Fragment statt einer Nanoröhre, aber Sie sollten auf die Idee kommen):

Stone-Wales defect on PAH

Ich stelle fest, dass Tropylium ($ \ ce {[C7H7] ^ +} $ ) ist als Kation aromatisch, und das berühmte Cyclopentadienid ($ \ ce {[C5H5] ^ -} $) ist als Anion aromatisch. Ich frage mich also: Machen Sie die 5- und 7-gliedrigen Ringe in einem Stein - Wales-Defekte nehmen entweder formale oder teilweise negative und positive Ladungen auf, um die Aromatizität in einer Weise aufrechtzuerhalten, die mit dem Rest der Struktur übereinstimmt?

PS

Große Requisiten an F'x, wer versuchte elektronische Strukturberechnungen an den abgebildeten PAK, leider ohne SCF-Konvergenz.

Ich habe gerade bemerkt, dass Sie Gleichgewichtspfeile verwenden - ist das wirklich ein Gleichgewicht?
Einer antworten:
#1
+7
CHM
2012-05-14 19:18:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

FWIW, hier sind einige Hückel-Berechnungen zum 5775 PAH.

Ich zeige die ersten 7 Energieniveaus. Jeder molekulare Graph zeigt den Beitrag jedes Atoms zur Elektronendichte ($ \ mathrm {Abs} [c_i] ^ 2 $). Dies ist nicht normalisiert. Ich verwende keine Wellenfunktionen, sondern nur die Koeffizienten, die sie multiplizieren, vorausgesetzt

$$ \ Psi _ {\ mathrm {mol}} = \ sum_i ^ n c_i \ psi_i $$

Approximation (HMO), die ersten 7 Energieniveaus werden besetzt sein (14 pi Elektronen).

Ich werde Ihnen zuerst Bilder von jedem Energieniveau und dann eine lineare Kombination von jedem geben. Nehmen Sie es als das, was es ist, da dabei viele Informationen verloren gehen.

Für mich bedeutet dies einfach , dass sich das System tatsächlich so verhält, als ob es aus Tropylium und Tropylium besteht Cyclopentadienylionen. Dies ist jedoch auch keine Berechnung der Veröffentlichungsqualität =)

enter image description here


Hier wird die lineare Kombination der ersten 7 Energieniveaus der Systeme 5775 und 6666 verglichen. Es ist klar, dass die Elektronenverteilung in beiden PAK nicht gleich ist, was darauf hindeutet, dass meine Berechnungen nicht so weit hergeholt wurden.

5775


enter image description here

6666


enter image description here



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...